NEUJAHRSKARTEN 2014 HERUNTERLADEN

Um gab es für diesen Zweck prachtvolle, ja teilweise sogar pompös gestaltete Alben mit Illustration, Lederprägungen und Buchschliessen. Im Fall des Hangover-Mannes etwa: Es waren einseitig bedruckte und handcolorierte Holzschnitte, die mit allerlei Ornamenten, Glücksbringern und Fruchtbarkeitssymbolen verziert waren. Kommentar hinterlassen Antworten abbrechen E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Der Sammler rätselt gern. Und die teilweise empfindlichen Mechanismen haben nur selten die Jahrzehnte überdauert. Ich selber sammle übrigens auch Glückwunschkarten zu Neujahr.

Name: neujahrskarten 2014
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 45.62 MBytes

Mehr als haben wir alleine auf oldthing. Kommentar Name E-Mail Webseite. Auch andere Motive, etwa eine hässliche, alte Frau mit einem Nagel in der Zunge, gaben ihm zunächst Neujahskarten auf. Postkarten werden in speziellen Sammelalben gesammelt. Wer sich für das Sammeln von Glückwunschkarten zu Neujahr interessiert, der sollte sich von Anfang jeujahrskarten auf eine Gebiet spezialisieren, um nicht an der schieren Menge der Motive zu verzweifeln. Um gab es für diesen Zweck prachtvolle, ja teilweise sogar pompös gestaltete Alben mit Illustration, Lederprägungen und Buchschliessen.

Da hatte jemand den immer gleichen Reigen aus feist strahlenden Glücksschweinchen und munteren Schornsteinfegern, aus putzigen Marienkäfern, Hufeisen und vierblättrigen Kleeblättern gründlich satt – und wollte mal ein anderes Signal wagen. Ich lieb Kitschkarten ganz besonders!

  SNIPPING TOOL WINDOWS 10 KOSTENLOS KOSTENLOS DOWNLOADEN

Hier plaudert „Die Bücher-Berg“ aus dem Antiquariat, über Bücher und alles Alte aus Papier

Um dann die Botschaft herauszufinden: Ich werde mein Bestes tun, euch auch im kommenden Jahr viele neue Ideen und Nwujahrskarten zu zeigen. Ich gebe zu, diese Technik ist sehr aufwendig.

neujahrskarten 2014

Liebe in alter Zeit. Ich habe nach den Weihnachtsfeiertagen einige Neujahrskarten entworfen.

Kategorie: Neujahrskarten

Neujahdskarten sagt denn, dass nur Hufeisen und Fliegenpilze Glück im neuen Jahr bringen? Kommentar Name E-Mail Webseite. Schon kurze Zeit später erschienen die ersten Karten mit einem Bild auf der Rückseite. Der Kleine symbolisiert nur das alte Jahr, die Zahl steht auf seinem Pulli. Glückwunschkarten gibt es schon seit dem Mittelalter Die Glückwunschkarte hat schon eine wesentlich ältere Tradition — allerdings nicht in Form der uns heute geläufigen Postkarte.

12 Best Neujahrskarten / images | Oder, Make a donation, Xmas

neujzhrskarten Wie gefällt euch die Karte? Teilen Sie dies mit: Einer trötet ihm mit einem Megafon ins linke Ohr, drei malträtieren seinen Schädel mit Pfeilen beujahrskarten Bohrern. Heute wie früher werden die Karten in eigens dafür vorgesehenen Postkartenalben gesammelt. Und einige Karten waren sogar mit echtem Haar verziert. Auch andere Motive, etwa eine hässliche, alte Frau mit einem Nagel in der Zunge, gaben ihm zunächst Rätsel auf.

Muss auch neujahrskartten nicht sein: Massenproduktion durch moderne Drucktechniken.

  WRECKING BALL HERUNTERLADEN

neujahrskarten 2014

Die Homepage wurde neujahrskaften. Auf Flohmärkten kann man aber auch heute noch echt Schnäppchen machen: Postkarten werden in speziellen Sammelalben gesammelt. Hier eine kleine Auswahl typischer Neujahrsmotive, die häufig auf alten Glückwunschkarten zu finden sind: Was hat die Hexe auf der Neujahrspostkarte zu suchen, fragte sich Bandelmann zu Beginn seiner Sammlerkarriere.

Hallo ihr Lieben, wer noch keine Karte für den Jahreswechsel gewerkelt hat, weil die Inspiration dazu fehlt, findet diese vielleicht heute.

neujahrskarten 2014

Diskutieren Sie über diesen Artikel. Gebrauchtbuchhändlerin, Fotografin, Autorin und Bloggerin aus dem Lipperland. Und noch eine weitere Botschaft transportiert der bleiche Hangover-Mann: Die antiken Alben sind allerdings entweder recht schlecht erhalten oder entsprechend teuer.

Silvester: Die schrägsten historischen Neujahrskarten

Für den Anfang geügt natürlich auch ein schlichter Aktenordner oder ein Schuhkarton. Sein ursprüngliches Ziel, für jedes Jahr zwischen und mindestens ein Exemplar aufzuspüren, hat er längst erreicht.

Heute zeige ich euch meine erste Variante. Diese frühen Drucke aus dem Mittelalter sind heute auf dem Sammlermarkt kaum noch zu finden. Unbarmherzig machen sich sieben rote Teufelchen über den bleichen Herrn auf dem Sessel her: